Deine Nähe spüren

Ein Gedicht von Waltraud Dechantsreiter
Deine Wärme zu fühlen, deine Nähe spüren,
all dies brauche ich, sonst lebe ich nicht.

Deine Stimme, so vertraut und die betört,
deine Liebe, die nur mir gehört,
all dies brauche ich, sonst lebe ich nicht.

Wir leben in unserem Glück,
in der Liebe gibt es kein zurück,
all dies brauche ich, sonst lebe ich nicht.

Informationen zum Gedicht: Deine Nähe spüren

1.129 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.09.2013
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige