Dass meine Schwester...

Ein Gedicht von Kerstin Gruner
Dass meine Schwester Geburtstag hat,
weiß ja schon die ganze Stadt.
Es treffen Wünsche und Grüße ein,
alle wollen ihre Gäste sein.

Ja, meine Doris ist `ne Frau,
wer sie kennt, weiß es genau,
bei ihr bist du immer richtig,
bei ihr werden Sorgen unwichtig.

Sie ist ein Mensch, der es versteht,
dich zu trösten, wenn es nicht mehr geht.
Sie nimmt`s sich leider sehr zu Herzen,
wenn`s auch bei ihr fängt an zu schmerzen.

So schlecht kommt man aus der eigenen Haut,
wenn`s einen aus den Schuhen haut.
Doch Doris beweist auf`s Neue Stärke
geht optimistisch-selbstbewusst ans Werke.

Einfach hast Du`s nie gehabt.
Bisher hat alles doch geklappt.
Ab heut` soll für Dich die Zukunft glänzen,
ohne Sorgen, ohne Grenzen,

Gesundheit, Frohsinn, Mut und Knete,
Highlights täglich, Glücksrakete,
Fortunas Händchen soll über Dich wachen,
sollst von Herzen täglich lachen!

Informationen zum Gedicht: Dass meine Schwester...

15.434 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.04.2010
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige