Brennen

Ein Gedicht von Anton Schlittmaier
Tragfähigkeitsprüfung
Meines Lebens
In der Morgendämmerung

Ich frage
Muss das Licht vor mir noch brennen

Und dann
Brennt mein eigenes Licht


© ANTOSCH

Informationen zum Gedicht: Brennen

13 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
13.01.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige