Belebender Frühstückstee

Ein Gedicht von Ingrid Baumgart-Fütterer
Der Morgen ist angebrochen,
Katze kommt angekrochen
zum Hund, der sich räkelt im Bett,
schmust mit ihm, ist lieb und nett,
verwandelt sich in eine Fee,
die ihm serviert Kräutertee -
der Hund glückselig lächelt,
sich süßen Duft zufächelt,
der seiner Teetasse entsteigt,
die sich der Schnauze zuneigt,
er nimmt einen kräftigen Schluck,
springt aus dem Bett mit nem Ruck.

Informationen zum Gedicht: Belebender Frühstückstee

14 mal gelesen
15.05.2024
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Ingrid Baumgart-Fütterer) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige