Bauchgefühl

Ein Gedicht von Hans Witteborg
Bauchgefühl

Ich habe so ein Bauchgefühl,
ein Kribbeln in der Magengegend.
Ach, ich bin schon fast am Ziel
endlich Schluß mit all dem Elend.

Frag mich nicht, ob ich verliebt,
dieses wurde zur Gewissheit
denn ich weiß nun, dass es sie gibt.
Auch im Alter macht sich Liebe breit!

Schau in die Seniorenheime
wo manch zartes Tete- - a -Tete *
Altersschwäche erstickt im Keime.
Für Liebe ist es nie zu spät!

Habe so ein Bauchgespür
ich alter Knochen bin verliebt,
in meine Frau. Kann nichts dafür,
dass es im Alter auch noch Kribbeln gibt!

*spricch Tät-- a -Tät
habe kein Akzentcirkonflex

Informationen zum Gedicht: Bauchgefühl

22 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.02.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Witteborg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige