Auch wenn Corona es verhindert

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Auch wenn Corona es verhindert

Auch wenn Corona es verhindert,
Dass wir zur Einschulung jetzt kommen,
Die Liebe das zu Dir nicht mindert!
Wir haben uns fest vorgenommen,

Dass bald wir Dich doch sehen werden,
Wenn ein Impfstoff es uns erlaubt,
Dass wir reisen ohne Beschwerden,
Das Virus uns kein Leben raubt.

Solange müssen wir halt warten,
Damit wir uns ja nicht gefährden.
Du aber darfst zur Schulzeit starten,
Weil damit auch Dein Geist im Werden.

So, liebe … wünschen wir
Als Oma und als Opa Glück,
Viel Freunde und viel Freude Dir,
Erfolg und Lernen mit Geschick!


©Hans Hartmut Karg
2020

*

Informationen zum Gedicht: Auch wenn Corona es verhindert

129 mal gelesen
17.09.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige