800 Jahre Nördlinger Mess'

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
800 Jahre Nördlinger Mess'
(vom 21. Juni 2019 bis 01. Juli 2019)

Zwölfhundertneunzehn erstmals erwähnt:
Die größte oberdeutsche Messe
Des Mittelalters, wo den Handel ersehnt'
Der Schwabe, der Bayer, der Franke, der Hesse.

Aus der Ferne kamen die Händler hierher
Priesen an ihre schönen Waren,
Wo ihnen mit großem Kaufbegehr
Die Käufer zuströmten in Scharen.

Es gibt noch immer die Messwürste
Zu regional gebrauten Bieren.
Mancher kauft einen Topf, auch die Haarbürste
Und muss sich dafür nicht genieren.

Ganz Süddeutschland kaufte früher da ein,
Viele Wünsche wurden hier wahr:
Menschen wollten früher schon neugierig sein,
Deshalb kamen sie her übers Jahr.

Man kaufte, was man zum Leben brauchte,
Es gab noch keinen Online-Handel.
Wo früher gern mein Großvater schmauchte,
Gab es bereits den Modewandel.

Heute kommen auch meine Freunde hierher,
Wollen dort mit mir die Zeit verschwenden.
Wo manchem Bürger das Leben schwer,
Kann die Nördlinger Mess' den Kummer abwenden.

Manche sitzen schon hoch im Riesenrad,
Können das herrliche Ries überschauen,
Dazu die wunderbar-gemütliche Stadt:
Augen dürfen den Daniel schauen.

Man trifft die Lieben und viele Verwandte,
Denen man sonst nur virtuell begegnet,
Manchmal sogar längst verlorene Bekannte,
Deren Leben – wie meines – reichlich gesegnet.

So lebt man freundlich erregt wieder auf,
Obgleich man oft in anderen Sphären,
Damit doch unser endlicher Lebenslauf
Ein wenig kann sich von der Nähe nähren.

Naturwüchsig und recht lebensfroh
Entwickeln sich neue Kontakte,
Denn unsere Gesellung will es ja so,
Weil die Neugierde danach fragte.

Wir kommen her zur Nördlinger Mess',
Um die Altehrwürdigkeit zu ehren,
Vergessen dort unseren Alltagsstress,
Um die Lebensfreude zu mehren.


©Hans Hartmut Karg
2019

*

Informationen zum Gedicht: 800 Jahre Nördlinger Mess'

30 mal gelesen
08.05.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige