Weihnachtsfest

Ein Gedicht von Sylke Schön
Das Weihnachtsfest kann nun beginnen!
Mit festlich- leisen Klängen!
Doch wollen wir uns auch besinnen
und lauschen den Gesängen!

An Menschen,die uns viel bedeuten!
Und uns nicht mehr zur Seite stehen.
Für diese Menschen lasse ich heute
das Licht der Liebe auferstehen!

Befangen vom Zauber der Weihnachtszeit!
Erinnern wir uns im Herzen!
An selige Weihnachten weit und breit!
Im hellen Schein der Kerzen!

Copyright © 2019 by Sylke Schön

Informationen zum Gedicht: Weihnachtsfest

110 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
07.01.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige