Freudendramatik

Ein Gedicht von Simon Käßheimer
Jede Geiße hopst vor Lebensfreude,
jeder Grashalm weht im Wind.
Was ist der Grund dafür,
das wir Menschen heute nur noch Dramatiker sind?
Haben und hatten wir nicht froh zu leben?
Grund genug, um alles Gute zu geben?
Ich versteh`s nicht bittesehr,
Dramatik fällt nicht mir nur schwer.
Leichter wär`s ohne sie zu leben,
leben - leben fröhlich eben.

Informationen zum Gedicht: Freudendramatik

55 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
06.07.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Simon Käßheimer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige