Ja, ist denn schon Frühling?

Ein Gedicht von Sabine Brauer
Wenn ich durch den Garten gehe
und die hübsche Nelke sehe,
fängt mein Herz zu singen an,
weil ich es gar nicht fassen kann.
Auch Hornveilchen blühen dort
an diesem winterlichen Ort.

Junges Grün von meinen Wicken,
kann ich ebenso erblicken
und manch andre Blume blüht
wie mir scheint, etwas verfrüht.
Kommt Gevatter Frost daher,
gibt es sie wohl bald nicht mehr.

© Sabine Brauer 5.1.1919

Informationen zum Gedicht: Ja, ist denn schon Frühling?

78 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
06.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Sabine Brauer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige