Ganz anders

Ein Gedicht von Sabine Brauer
Ich wäre gerne lieb und nett,
doch manchmal
bin ganz anders.
Ein garstig Lied,
das Schmerzen in die Herzen trieb.
Eine dunkle Wolke am Himmelszelt,
das trübe hält die ganze Welt.
Ein Wort so böse und stachelig,
welches entfacht einen inneren Krieg.
Doch manchmal
bin ich auch ganz anders.

© Sabine Brauer
Inspiriert durch das Gedicht von Jutta Gornik, Ich wäre gern

Informationen zum Gedicht: Ganz anders

567 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
22.11.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Sabine Brauer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige