Verliebt

Ein Gedicht von Pfauenfeder
Getaucht mein Herz in Vasentiefe,
Gleich einer Blume, die du wässerst;
Dass wenn es durstig nach dir riefe,
All seine Sehnsucht, Du ihm besserst.

Informationen zum Gedicht: Verliebt

201 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.01.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige