Süddeutsche Bäche

Ein Gedicht von Pfauenfeder
Erströmt ihr süddeutschen Bäche,
Wie hab von Jahren jung, ich euch gelauscht;
All mein Herz voll Heimatschwäche,
All meine Jugend ist in euch verrauscht!

Erblüht ihr süddeutschen Wiesen,
Von langen Halmen kurz gekitzelt,
Ist all mein Kindernasenniesen,
nun längst nicht mehr auf euch gekritzelt.

Ergrünt ihr süddeutschen Wälder,
Wie war'n doch eure Schatten groß,
Und all ihr sonnenfrohen Felder
weilt noch heut' in Geist und Schoß.

Informationen zum Gedicht: Süddeutsche Bäche

17 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
27.10.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige