Das Jahr

Ein Gedicht von Pfauenfeder
In meinen Augen blüht der Frühling,
Vom Bald der Sommers, - Lippe sing!
Verweht vom Herbstwind: Herz und Haare!
Die Welt trägt Schnee, mich trägt die Bahre
Auf Neujahr, Seele mein - entfahre.

Informationen zum Gedicht: Das Jahr

41 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
23.05.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige