Verlorener Kampf?

Ein Gedicht von Michael Jörchel
Oft wird gesagt:
„Wer nicht kämpft hat schon verloren.“
Doch wer glaubt
jeden Kampf gewinnen zu müssen,
um nicht zu verlieren,
dem fehlt die Kraft um wichtige Kämpfe zu bestehen.

Es ist nicht immer erforderlich
zu kämpfen um stark zu erscheinen.

Auch ein nicht gekämpfter Kampf
kann ein Gewinn sein.

© Michael Jörchel

Informationen zum Gedicht: Verlorener Kampf?

169 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
26.06.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige