Menschliche Lungen

Ein Gedicht von Michael Jörchel
Es gibt manche Menschen
die werden wie eine Lunge behandelt.
Sie helfen uns zu (über) leben
und trotzdem…
wir missachten und misshandeln sie
wir interessieren uns nicht für ihre Bedürfnisse.

Erst wenn sie nicht mehr da sind
erkennen wir
wie wichtig sie für uns gewesen sind.


© Michael Jörchel

Informationen zum Gedicht: Menschliche Lungen

63 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
09.08.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige