Nimm meine Tränen

Ein Gedicht von Manja Dietrich
Nimm meine Tränen
von Manja Dietrich


Nimm meine Tränen,
sie gehören Dir.
Du bist gegangen
und ich bleibe hier.
Du suchst jemanden,
der Dich festhalten kann.
Für Dich bin ich nicht,
der perfekte Mann.
Berühr mich
und gib mir einen allerletzten Kuss.
Ich weiß,
dass ich von Dir wegkommen muss.
Ich lasse Dich ziehen,
ich gebe Dich frei.
Nimm meine Tränen,
denn unsere Liebe ist endgültig vorbei.

Informationen zum Gedicht: Nimm meine Tränen

37 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.03.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige