Es war nur eine wundervolle Illusion

Ein Gedicht von Manja Dietrich
Es war nur eine wundervolle Illusion
von Manja Dietrich

Ich hatte einmal eine große Liebe
und alles schien perfekt zu sein.
Ich schwebte auf Wolke sieben
und wollte immer mit Dir zusammen sein.

Doch dann erwachte mein Misstrauen
und das Vertrauen schwand.
Ausreden und Lügen,
ich verlor allmählich meinen Verstand.

Du hast mich nur benutzt.
Es war für mich der blanke Hohn.
Heute weiß ich es besser
es war nur eine wundervolle Illusion.

Informationen zum Gedicht: Es war nur eine wundervolle Illusion

23 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
05.09.2021
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige