Zum Valentinstag

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Zum Valentinstag


Ich schenke dir zum Valentinstag
ein Lächeln und einen liebevollen Kuss,
es ist nicht viel, es besteht ja auch kein „Muss,“
verdient hättest du auf jeden Fall
einen großen, duftenden Blumenstrauß
oder einen schmackhaften Gasthausschmaus,
ich liebe dich und das werde ich dir
noch anderwärtig zeigen
und mit dir noch tanzen so manchen Reigen,
für dich soll jeder Tag ein Valentinstag sein
und ich lasse dich nie und nimmer,
selbst in schlimmsten Situationen nicht allein,
vielleicht reicht das schon zum Glücklichsein…

Informationen zum Gedicht: Zum Valentinstag

246 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.02.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige