Noch ein paar Worte

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Noch ein paar Worte


Lieber Freund,
noch ein paar Worte
bevor du gehst,
auch wenn du nicht alle
gleich verstehst,
in der Fremde
wirst du recht
viel erleben,
und dich über manche
Ungerechtigkeit erheben,
dann bleib aber besonnen
und sei auf der Hut,
dann hast du schon
halb gewonnen
und dir geht es gut,
achte stets auf
jeden bösen Seitenblick,
es ereilt dich dann nie
ein Missgeschick,
auch so genannte Freunde
gibt es schnell zuhauf,
die schaden nur
deinem weiteren Verlauf,
vielleicht wandern
deine Gedanken
einmal auch zu mir
sie wären dann
ein willkommener Kurier…

Informationen zum Gedicht: Noch ein paar Worte

126 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.03.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige