Dein Bild

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Dein Bild


von dir ist mir nichts als ein Bild geblieben,
man kann sich auch in ein Bild verlieben,

dein Bild trag ich ständig an meinem Herzen,
es macht die Sehnsucht breit,
es weichen alle Schmerzen,

dein Bild erinnert mich an dich
zu jeder Zeit,
und bist du tausend Meilen weit,

dein Bild ist mittlerweile
fast verblichen
und trotzdem möchte ich es nicht vermissen,

du bist schon lange nicht mehr mein,
ich besitze dein Bild
und damit kann ich ein wenig glücklich sein!

Informationen zum Gedicht: Dein Bild

693 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.10.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige