Das kleine Wort "Dankeschön"

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Das kleine Wort „Dankeschön“


Das Dankeschön hört man nur noch selten,
als gebe es dies nur auf anderen Welten,
ich freue mich, wenn es jemand ausspricht,
für mich ist es das kleinste Gedicht,
es ist ein Wort, dass das Herz berührt,
und keinen zu einer Verpflichtung führt,
und wird es einmal aus dem Duden gestrichen,
so lasst es mich bitte wissen,
unter den Wörtern ist es wie eine seltene Blume,
sprichst du es aus, gereicht es dir zum Ruhme,
und wenn die Zeit noch so schnell verfliegt,
das Wort bleibt bei den Menschen stets beliebt,
“ Dankeschön“ sage ich auch zu meinen Enkeln.
damit sie es später anderen Menschen schenken!

Informationen zum Gedicht: Das kleine Wort "Dankeschön"

692 mal gelesen
(4 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,0 von 5 Sternen)
2
10.09.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige