Indianerherz

Ein Gedicht von Jürgen Wagner
Tanze fröhlich in dem Regen
Geh in sternenklare Nacht
Laufe barfuß über Wiesen
Dass das Kind in uns erwacht

Höre auf, Dich zu bedauern
Trage auch den tiefen Schmerz
Habe Mut, auch mal zu trauern
Finde Dein Indianerherz

Informationen zum Gedicht: Indianerherz

108 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
2
28.06.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jürgen Wagner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige