Der Blobfisch

Ein Gedicht von Jürgen Wagner
Der Blobfisch wurde einst gekürt
Zum hässlichsten der Welt erklärt
Ich traute meinen Augen kaum
Es war der reinste Tiefseetraum
Er sieht aus, verzeiht, mir scheint‘s
Geradewegs wie unsereins




Zum hässlichsten Tier der Welt ist 2013 der Blobfisch gewählt worden - ein in den Tiefen des Pazifiks vor Australien lebender gallertartiger Fisch, der wie ein kahlköpfiger, mürrischer, alter Mann aussieht.

Informationen zum Gedicht: Der Blobfisch

700 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
11.06.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jürgen Wagner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige