Das Buch

Ein Gedicht von Josef Amon
Ich habe ein Buch
das hat nur vier Seiten

Die Seite des Frühlings
auf der es grünt
und die Sonne scheint

die Seite des Sommers
auf der sich das Meer
im Sande vergnügt

die Seite des Herbstes
der sich
in vielen bunten Farben zeigt

und die Seite des Winters
auf welcher der Schnee
im Lichte des Mondes glitzert

Und jedes mal
wenn ich das Buch gelesen
ist wieder
ein Jahr

vergangen

Informationen zum Gedicht: Das Buch

40 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.01.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Josef Amon) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige