Die Erinnerung

Ein Gedicht von Ingeborg Henrichs
In einem Jahr
Als die Weihnacht
Vor dem Advent begann
Unübersehbar Unüberhörbar
Verlor ich vorübergehend
Die Erinnerung an
Den Grund des Festes
Doch dann schmeckte ich
Diesen einen Spekulatius
Dieses eine Stück frische Apfelsine
In einer Glasschale, rein und klar,
Lagen sie einfach da.
Und zurück kam
Die Erinnerung an
Die Weihnacht mit dem Frieden im Herzen
Und in der Seele die Ruhe des Schweigens

Informationen zum Gedicht: Die Erinnerung

116 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
26.11.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige