Ethik ist:

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Die Sprache der Formen ist die Ästhetik,
die Sprache der Moralphilosophie die Ethik.
Das Gute und Schöne in unserem Leben.
Es in allen Dingen erkennen und sehen,
sich darüber freuen und daran wachsen,
es vorzuleben, es anderen nahezubringen,
es in unserem Handeln immer beweisen,
ist eine Menschen-Aufgabe zu leisten.

Rei©Men 2016

Informationen zum Gedicht: Ethik ist:

1.032 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
21.03.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige