Nachtschatten

Ein Gedicht von Horst Bulla
Schwebende dunkle Gestalten
an der Decke der Nacht

Greifen nach mir
dringen in meine Träume

Beherrschen die Dunkelheit
bis zum Morgen...

© Horst Bulla

Informationen zum Gedicht: Nachtschatten

468 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
19.06.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Bulla) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige