Die Schönheit

Ein Gedicht von Horst Bulla
Die „Schönheit“, ist der Worte „wert!“
Wie sollt ich sonst, die „Schönheit“ preisen?
Wenn nicht, mit einem Lobgesang?
Denn „Schönheit“, Poesie und schöne Worte
sind in der Seele und im Geiste
doch unzertrennlich und verwandt…

© Horst Bulla

Informationen zum Gedicht: Die Schönheit

345 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
22.02.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Bulla) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige