Wer von Euch liebt des Geistes Tiefe?

Ein Gedicht von Hendrik Birke
Wer von Euch liebt Regenbogen?
Die Farben mal'n in kleinen Wogen.

Wer von Euch liebt Sonnenschein?
Lässt Licht in traur'ge Herzen rein.

Wer von Euch liebt Wiesenduft?
So himmlisch grün, die schönste Luft.

Wer von Euch liebt Himmelstropfen?
Im Takt sie leicht im Herze klopfen.

Wer von Euch liebt Schokolade?
Schmeckt fast so fein wie Marmelade.

Wer von Euch liebt buntes Spiel?
Der Farbe Glanz mit viel Gefühl.

Wer von Euch liebt Apfelbäume?
Ich lieg' darunter und ich träume.

Wer von Euch liebt Wattebäuschchen?
So zart, so sanft wie Feenstäubchen.

Wer von Euch liebt sanften Kuss?
So wunderbar, nie ein Verdruss.

Wer von Euch liebt Drachenglück?
Ich kenn' es schon, bin nicht verrückt.

Wer von Euch liebt Liebeskraft?
Die Liebe uns zu Menschen macht.

Wer von Euch liebt, was ich schreibe?
Ich dankbar mich vor Euch verneige.

Informationen zum Gedicht: Wer von Euch liebt des Geistes Tiefe?

58 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.12.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hendrik Birke) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige