Kennst Du den schönsten Freund der Torte? Banane ist's, die beste Sorte!

Ein Gedicht von Hendrik Birke
Es war einmal 'ne Torte,
der fehlten glatt die Worte,
denn statt der leck'ren Sahne,
lag auf ihr 'ne Banane.

Die Torte ohne Worte,
fragt deshalb hier im Orte,
den Konditorenmeister,
was soll der Scheibenkleister?

Der Meister aller Torten,
versucht mit feinen Worten,
die Torte zu begeistern,
statt Sahne zu verkleistern.

Nun guck doch mal genauer hin,
das tiefe Gelb ergibt doch Sinn.
Und auch die Krümmung hat viel Stil,
von Sahne gibt es viel zu viel.

Denn Sahne, sagt der Meister keck,
die sprüht Dir jeder ans Gebäck.
Doch hier bei Dir, da fand ich Mut,
Bananenglück, das find ich gut.

Da meldet sich mit einem Pfiff,
der gelbe Freund: es freut auch mich!
Ich mag zwar nur ein Gelbobst sein,
doch mit der Tort' sich Menschen freu'n.

Das macht die Torte schließlich munter,
ja, mit dem Gelbstich wird's gleich bunter.
Wer braucht denn heutzutag' noch Sahne,
da isst man lieber 'ne Banane.

Die ist gesünder und gibt Kraft,
viel besser als Orangensaft.
Dein gelber Freund, er dankt es Dir,
hau' weg die Tort' mit viel Plezier.

Informationen zum Gedicht: Kennst Du den schönsten Freund der Torte? Banane ist's, die beste Sorte!

48 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,0 von 5 Sternen)
-
17.12.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hendrik Birke) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige