Fundbüro der besonderen Art

Ein Gedicht von Helga
Hast du verloren deine Liebe,
suchst sie hier
und suchst sie dort,
dann hör` auf deine inneren Triebe,
geh` zu dem besonderen Ort.

Im Fundbüro der Liebe,
wird alles aufbewahrt:

die Treue, die schon lange ausharrt,
in Kisten stapeln sich verlorene Herzen,
im Regal die Hoffnung steht,
Sehnsuchtsträume liegen dort in Schmerzen,
Glücksmomente noch im Raume weh`n.

Auch ein längst vergessener Kuss,
der noch gefunden werden muss,
lagert noch in einer Ecke,
wohlbehütet unter einer Decke.

Hier liegt so manch zerstörtes Glück,
wartet drauf, dass es gekittet,
heimlich nimmst du dir ein kleines Stück,
polierst es auf,
und gibst es nie wieder zurück.

Informationen zum Gedicht: Fundbüro der besonderen Art

26 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
25.11.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige