"Wir werden aktiv!"

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Ich möchte unsere Jugend loben,
Die das Verschwenden will beenden,
Nicht fliegen und vom Himmel droben
Fröhlich uns schöne Bilder senden.

"Jetzt werden w i r endlich aktiv,"
So sagten mir die Enkelkinder.
"Wir bleiben weiter nicht passiv,
Wir wollen wieder einen Winter!"

"Da müssen Alte wohl mitziehen,
Wenn Ihr wollt, dass wir überleben,"
So antworten wir und längst verziehen
Ist Schuleschwänzen für das Leben.

"Gut stehen Euch die Lebensrechte,
Damit es nicht Konsum nur gibt
Und dass dies Leben Zukunft brächte,
Weil auch Verzicht ja Menschen liebt."

"Hochmut, wie Arroganz, Verdrängung
Führen Bequemlichkeit nur an,
Doch erst mit Eurer Seelenlängung
Das Leben überleben kann."

(c)Hans Hartmut Karg
2019

*

Informationen zum Gedicht: "Wir werden aktiv!"

780 mal gelesen
08.10.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige