Was wird sein?

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Was wird sein?

Was wird sein,
wenn ich von hier gehe?
Werde ich all jene treffen,
die vorausgegangen mir sind?
Wird nur die ew'ge Nacht
mich dunkel umfassen?

Was wird dann sein,
wenn ich nichts sehe?
Sind Nichten und Neffen
versammelt im Götterwind?
Sind die Himmel schon erwacht,
uns alle dauerhaft zu umfassen?

Was wird da oben denn sein,
wenn ich nicht mehr aufstehe?
Kann ich Gnadenhände treffen,
die mir verheißen sind?
Wird mich dann noch
Liebe umfassen?

Wenn ich heimgehe
zu den Müttern und Vätern –
werden sie schon auf mich warten...?


©Hans Hartmut Karg
2019

*

Informationen zum Gedicht: Was wird sein?

75 mal gelesen
29.06.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige