Rosenblüte

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Noch hatt' der Regen alle Rosen fest im Griff,
Er zielt auf ihre Blüten, ihre Köpfe.
Die großen, die er wild ergriff,
Schüttelten nur die alten Schöpfe,
Denn aus Erfahrung wussten sie:
Die Sonne ist's, die Kraft dem Regen lieh.
©Hans Hartmut Karg, 2019
*

Informationen zum Gedicht: Rosenblüte

49 mal gelesen
22.06.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige