Frühlingslimerick

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Frühlingslimerick

Er sah zum Nachbarn, der grillte,
Es stank, während er friedlich chillte.
Deshalb schlich er hinein
Und schloss sich ein,
Wo die Wut er mit Weißbier stillte.


©Hans Hartmut Karg
2019

*

Informationen zum Gedicht: Frühlingslimerick

28 mal gelesen
23.04.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige