Der Skiflieger

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Der Skiflieger

©Hans Hartmut Karg
2018

Da läuft hinauf er hoch zum Turm,
Der kleine Mann, der aus der Ferne.
Er weiß, es gibt auch hier gleich Sturm,
Doch er springt halt da gar zu gerne.

Die Sprungschanze treibt unseren Flieger
Weit zum weißen Holmen hinaus.
Er weiß bereits, er wird nun Sieger,
Er kommt vom Schanzentisch gut 'raus.

Das Publikum bestaunt den Flug,
Bejubelt diesen tapferen Springer.
Sie kamen weit her mit dem Zug,
Der so wird Jubelüberbringer.

Vereint in schneemächt'ger Kulisse
Mit Hochgebirge und Schneefall
Lebt hier ja schon der ganz gewisse
Flugkitzel auf – von Fall zu Fall.

*

Informationen zum Gedicht: Der Skiflieger

1.544 mal gelesen
21.01.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige