War in Berlin...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Berlin…

Letztes Wochenende war verplant,
wir hatten 4 Tage in Berlin zugesagt,
das Wetter hat es gut gemeint,
kurz gesagt, die Sonne scheint.

Dann sind wir durch Berlin geschlendert,
man, was hat sich diese Stadt verändert,
überall riesige Bauten in moderner Kunst,
mittendrin steht die Gedächtniskirche und Grunzt.

Was ist nur aus Berlin geworden,
sie hat ihren Charme und ihr Flair verloren,
alte Bauten mussten neuen weichen,
durfte Berlin fast mit New York vergleichen.

Im KDW konnte man sich verlaufen,
und teure Taschen von Gucci kaufen,
wir haben aber auch andere Seiten gefunden,
an einem kleinen See drehten wir unsere Runden.

Im Großen und Ganzen war es sehr schön,
doch Berlin wird uns so schnell nicht wiedersehen,
ließen wir auch keine Sehenswürdigkeit aus,
ist es doch am schönsten zu Haus.

(Mit dem „wir“ war meine Schwester gemeint)

©Gaby Geng

Informationen zum Gedicht: War in Berlin...

124 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
2
30.08.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige