Ich bin wie ich bin...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Ich bin wie ich bin…
Ich bin einzigartig auf dieser Welt,
ein Unikat was mir sehr gefällt,
ich werde mich auch nicht ändern,
denn dann wäre ich ein Blender.

Bin oft direkt und sehr ehrlich,
denn Lügen finde ich erbärmlich,
die Wahrheit kann keiner vertragen,
hinter ihren Rücken wird man es sagen.

Ich habe damit kein Problem,
finden mich auch einige unangenehm,
sie können ja einen Bogen um mich machen,
ich finde das albern und kann darüber nur lachen.

Ich bin wie ich bin…
Also nehmt es einfach so hin…

©Gaby Geng.

Informationen zum Gedicht: Ich bin wie ich bin...

68 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,0 von 5 Sternen)
5
24.04.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige