FC Bayern gegen BVB...

Ein Gedicht von Gaby Geng
FC Bayern gegen BVB…

Ich bin kein Fußball Fan, muss ich gesteh`n,
aber dieses Spiel ließ ich mir nicht entgeh`n.
In der Halbzeit hat man den BVB noch ausgelacht,
denn mit 2:1 hat Bayern schon an ihren Sieg gedacht.

Durch Glück hatte München schon oft gewonnen,
und die Borussen haben den 2 Platz eingenommen,
denn Münchens Verein zahlt viele Millionen,
um sich die Besten aus der Mannschaft zu holen.

Die Psyche der Dortmunder war angeschlagen,
vom Bomben Anschlag vor ein paar Tagen,
wie kann man das verkraften,
wenn Menschen nach ihren Leben trachten?

Auch so mancher Schiri war wohl Blind,
man fragt sich, für welche Spieler sie denn sind,
trotz langer Nachspielzeit änderte sich nicht viel,
die Schwarz Gelben waren am Ziel.

Denn dieses Mal war der BVB super drauf,
sie kickten zum Schluss mit 2:3 die Bayern raus,
Enttäuschte Gesichter konnte man seh`n,
als die Verlierer vom Spielfeld geh`n.

Sollte es mit dem Endspiel nicht klappen,
und sich Eintracht Frankfurt den Pokal schnappen,
bin ich dennoch sehr zufrieden,
denn dieses Jahr ist FC Bayern ausgeschieden.

...bin übrigens aus Dortmund !!!

Informationen zum Gedicht: FC Bayern gegen BVB...

244 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
29.04.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige