Ein Brief für ???

Ein Gedicht von Gaby Geng
Ein Brief für….
Für dich ist dieser Brief,
denn mit uns lief so manches schief,
warum, das kannst du hier lesen,
im Zuhören bist du nie gut gewesen,
oder du fällst mir ins Wort,
noch schlimmer du gehst einfach fort.
Du hast mich immer unterdrückt,
mein Freiheitsdrang in mir erstickt,
nichts habe ich dir recht gemacht,
hast mich am Ende sogar ausgelacht.
Ich war oft eine Last für dich,
und selten warst du Stolz auf mich,
oft fehlte dir die Geduld,
suchtest immer bei mir die Schuld.
Meine Schwächen hast du registriert,
doch meine Siege wurden nie akzeptiert,
warst nie da, ging es mir mal schlecht,
selbst meine Freunde waren dir nicht recht.
Mein Selbstwertgefühl wurde durch dich zerstört,
du hast mir sowieso nie zugehört,
mit Füssen getreten hast du meine heile Welt,
für dich zählte immer nur Ruhm und Geld.
Du dachtest immer nur an dich,
in deinem Herz war kein Platz für mich,
ich verdanke dir zwar mein Leben,
doch echte Liebe hast du mir nie gegeben.
Deshalb werde mich von dir befreien,
es geht mir besser bin ich allein,
du warst nie da, wenn ich dich rief,
Darum Mama…. schrieb ich dir diesen Brief.
©Gaby Geng.

(...hatte Gott sei Dank nicht so eine Mama)

Informationen zum Gedicht: Ein Brief für ???

119 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
3
17.11.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige