Der erste Kuss...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Der erste Kuss…

Der erste Kuss bleibt unvergessen,
habe ich dich auch nie besessen,
denke ich heute noch gern daran,
denn er war ein erfahrener Mann.

Er nahm mich zärtlich in den Arm,
schon da wurde es mir ganz warm,
als er dann meinen Mund berührte,
ich ganz plötzlich Verlangen spürte.

Mir wurde schwindelig wie noch nie,
diesen ersten Kuss vergesse ich nie,
er hatte es sofort gespürt,
und mich ein zweites Mal verführt.

Es hatte geprickelt so wie Sekt,
und genau so hat es auch geschmeckt,
wir beide waren nie ein Paar,
doch der Kuss von ihm war wunderbar.

© Gaby Geng.

Informationen zum Gedicht: Der erste Kuss...

112 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.02.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige