Am Rhein...

Ein Gedicht von Gaby Geng
4 Mädel am Rhein…

Einmal im Jahr da geht es hinaus,
da verlassen wir 4 Tage unser zu Haus.
Diesmal fuhren wir zum Rhein,
„Wir“ das ist unser Kartenverein.

Das Wetter war Super und spielte mit,
wer „zocken“ kann hat auch mal Glück.
Kaum angekommen ging es auch schon los,
unsere Neugier war wie immer riesengroß.

Um nach Boppard zu kommen,
haben wir Platz auf einem „Schiff“ genommen.
Das süße Städtchen ist eine Reise wert,
den leckersten Kuchen haben wir dort verzerrt.

Auch in Rüdesheim haben wir uns umgesehen,
die enge Drosselgasse fanden wir wunderschön.
Mit der Seilbahn ging es dann hoch hinaus,
irgendwie sah Renate so grünlich aus.

Mit der Loreley haben wir das „Lied“ gesungen,
wir haben natürlich Applaus bekommen.
Auch mit dem Hotel waren wir zufrieden,
und wären gerne noch länger geblieben.

Die 4 Mädel… Petra, Renate, Piti, Gaby.

Informationen zum Gedicht: Am Rhein...

661 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
2
31.05.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige