Zeitlos

Ein Gedicht von Eva Pietsch
Modern ist, wem’s auf den den Nägeln brennt,
zu folgen jedem neuen Trend.
Doch Altes, dem Untergang jetzt geweiht,
war auch modern zu seiner Zeit.

Die Gegenwart wird hinweggefegt
von der Zukunft. Jemand, der gut überlegt,
dreht sein Fähnlein nicht ständig im Wind,
sondern wählt Dinge, die zeitlos sind.

Informationen zum Gedicht: Zeitlos

14 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.02.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Eva Pietsch) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige