Muss man sich Ziele setzen?

Ein Gedicht von Dieter Kinzel
Wird jemand mein Herz besetzen?
Wenn ja, kann ich mir neue Ziele setzen?
Irgendein Ziel muss der Mensch haben,
denn sonst kann man nicht von den Früchten dieser Ziele laben.

Ein Ziel wäre sich eine Frau anzulachen.
Mit der kann man vieles gemeinsam machen,
denn niemand ist gerne allein.
Komm Liebste schlage ein.

Ein weiteres Ziel wäre ein neuer Job.
Gut, für´s dichten gab es schon viel Lob
aber kann man wirklich davon Leben?
So das man seinen eigenen Kindern kann einiges geben?

Der Beruf Schriftsteller gibt es nicht.
Trotzdem sind einige so erpicht,
sich Schriftsteller zu bezeichnen.
Konnten sie auch etwas für die Gesellschaft etwas leisten?

Man sollte der Gesellschaft erstmal etwas geben.
Schreiben kann man ja daneben.
Wer so sieht, das er schreiben kann,
wird ganz sicherlich ein Schriftsteller wie Thomas Mann.

Ohne Ziele vegetiert der Mensch nur so dahin.
Was hat dieses Leben dann für einen Sinn?
Jetzt möchte ich aber nicht philosophische werden
aber ehrlich gesagt, Ziele setzen ist der Motor auf Erden.

Informationen zum Gedicht: Muss man sich Ziele setzen?

114 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.11.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige