Profil von Tamara Wittig

Typ: Autor
Registriert seit dem: 05.04.2009

Kontakt Daten


Homepage:
http://tamara-wittig.npage.de/

Statistiken


Anzahl Gedichte: 17
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 176.995 mal
Sortieren nach:
Titel
17 LIEBE WILL GELIEBT WERDEN 06.03.10
Vorschautext:
LIEBE WILL GELIEBT WERDEN

Ach Leute was soll ich euch sagen?
Da sind so viele offene Fragen !
Die Liebe ist nah und fern,
ein jeder hat sie doch gern !?

Ach Leute, ihr Lieben,
so vieles habe ich geschrieben !
Liebe kann sich so verschieden zeigen,
kann sich so stolz vor uns verneigen,
sie wird leider oft nicht gesehen,
...
16 AUFWIEDERSEHEN MIT VERSTEHEN 17.11.09
Vorschautext:
In Gedanken unendlich tief versunken,
Gefühle kommen und gehen,
von der unendlichen Liebe betrunken,
kühles besinnen und verstehen.

Widerspruch macht sich in mir breit,
wirke nach außen geschlossen,
für die Liebe nicht die rechte Zeit,
bin von Schmerzen verdrossen.

Sage dir nun traurig Aufwiedersehen,
liebe dich noch immer,
...
15 LEBE ECHT 17.11.09
Vorschautext:
LEBE ECHT

An manchen üblen Tagen,
weiß ich nicht wo der Kopf mir steht,
ich möchte innerlich verzagen,
denke alles sei schon längst zu spät.

An manchen schönen Tagen,
genieße ich die ach so schönen Stunden,
im Herzen Liebe tragen,
jeder noch so kleine Makel ist verschwunden.

...
14 LEBEN MIT SCHMERZEN 20.09.09
Vorschautext:
LEBEN MIT SCHMERZEN

Ich weine aus mir heraus,
SCHMERZEN mich nach innen kehren,
machen mir den Garaus,
ein gutes Leben mir verwehren.

SCHMERZEN die den Körper umhüllen,
ein Schrei.... es tut so weh,
die Seele mit Dunkelheit befüllen,
oh bitte... SCHMERZ.... bitte geh !

...
13 EIN TAG WIE HEUTE, SOLLTE JEDER HABEN ! 09.08.09
Vorschautext:
EIN TAG WIE HEUTE,
SOLLTE JEDER HABEN !

Tage wie Heute,
so wundervoll,
sollten nicht vergeh`n !
Lauter strahlende Leute,
so megatoll,
wollten sich versteh`n !

Tage wie Heute,
so wundervoll,
...
12 LIEBE FREI VON ZEIT UND RAUM 24.07.09
Vorschautext:
LIEBE FREI VON ZEIT UND RAUM

Ich habe mir geschworen,
im nächsten Leben werden wir
in einer “Zeit“ wiedergeboren !

Ich bin in dieses Leben gereist
um dich wiederzufinden,
einen winzigen Teil meiner Seele
mußte ich dafür an das frühere Leben binden.

Nur so konnte ich sicher sein
...
11 WOLKE SIEBEN 29.06.09
Vorschautext:
WOLKE SIEBEN

Ich fliege so sanft auf Wolke sieben,
wüßte nicht:
Wo wäre ich in meinem Leben,
ohne dich geblieben !

Ich genieße dich so sehr,
ohne dich wäre mein Leben leer !
Du BIST mein Leben,
für dich würde ich alles geben !

...
10 ICH WÜNSCHTE 03.06.09
Vorschautext:
ICH WÜNSCHTE

Ich wünschte es wäre eine lange dunkle Nacht
die einiges wieder rückgängig macht !
Ich wünschte es gäbe einen kühlen Ort
der wischt die heißen Gefühle fort !
Ich wünschte es wäre ein Seebeben
und würde mein Leid mit sich nehmen !
Ich wünschte es wäre ein Zeitloser Raum
und macht die üblen Gefühle zu einem milden Traum !
Würde es dieses alles für mich geben,
dann wäre ICH nicht ICH,
...
9 "DER" MANN 02.06.09
Vorschautext:
DER MANN

Ich liege gerade so schön hier,
träume dabei von DIR !

Du bist der Mann,
auf dem weißen Pferd,
den eine jede Frau,
wegen deinem mutigen Herz,
verehrt !

Du bist der Mann,
...
8 SEELENFELD 29.05.09
Vorschautext:
Im weiten Feld der Seelen,
schaurig kriecht empor,
Dinge die uns quälen,
ich habe Angst davor.

Die Hölle heiß am brennen,
wird weiter angefacht,
schnell nun weiter rennen,
weg von übler Teufelsmacht.

Auch an schöne kleine Orte,
Tote verwesen überall,
...
7 WEIßT DU NOCH WAS LIEBE IST ? 28.05.09
Vorschautext:
Weißt du noch was Liebe ist ?
Kannst du mir sagen wie das ist ?
Weißt du noch wie man jemanden vermisst ?
Ein Kribbeln im Bauch...
das mit nichts zu vergleichen ist ?

Fallen dir die Antworten schwer ?
Dann ist das Gefühl der Liebe
wohl schon lange her...

Welche Wege bist du gegangen,
welche Dinge nahmen dich
...
6 KRASS, der ARMUTSATLAS 20.05.09
Vorschautext:
KRASS , der ARMUTSATLAS

Hurra, Hurra,
der Armutsatlas ist endlich da !
Bestätigt nun,
was man schon so lange kommen sah !
Mit Ironie nehme ich es auf,
nehme auch böse Kritiken dafür in Kauf !

Warum denn wurde so lange,
so getan,
als lauerten in diesem „Sozialstaat“ keine Gefahren ?
...
5 EIN TRAUM 20.05.09
Vorschautext:
EIN TRAUM

Heute Nacht hatte ich einen Traum,
ich erzähl ihn hier,
man glaubt es kaum....

Ich bekam in dem Traum,
ein kleines Paket,
öffnete es....
oje... was ist das ?
Drin` lag ein Baby,
klein und arm,
...
4 GESUNDHEITSSYSTEM, KRANKHEITSSYSTEM 14.05.09
Vorschautext:
Das „Gesundheitssystem“ ist nicht gesund,
das „Gesundheitssystem“ ist schon
mehr als wund !
Das „Krankheitssystem“ sollte man es nennen,
dieses ist nun nicht mehr zu verkennen !

Ein Rezept wollen sie mein Herr ?
Tut mir leid, das geht nicht mehr,
denn das Budget für dieses Quartal ist leer !

Oh liebe Frau, das Medikament
kann ihnen wirklich gut helfen,
...
3 MAMAS, DU SCHENKTEST MIR DAS LEBEN ! 20.04.09
Vorschautext:
Mama, du schenktest mir das Leben !

Mama, ich war auserkoren,
DU hast mich geboren !
Mama, du warst immer für mich da,
DU bist mir im Herzen so sehr nah.
Mama Du hast alles gute gegeben,
für ein schönes Familienleben.

Auch manche Zeit,
brachte ich dir Leid,
mal hier und da ein Problem,
...
2 ICH WÜNSCHTE 05.04.09
Vorschautext:
Ich wünschte es wäre eine lange dunkle Nacht
die einiges wieder rückgängig macht !
Ich wünschte es gäbe einen kühlen Ort
der wischt die heißen Gefühle fort !
Ich wünschte es wäre ein Seebeben
und würde mein Leid mit sich nehmen !
Ich wünschte es wäre ein Zeitloser Raum
und macht die üblen Gefühle zu einem milden Traum !
Würde es dieses alles für mich geben,
dann wäre ICH nicht ICH,
und würde nicht wirklich Leben,
denn was geschehen ist hat mich
...
1 "Angst- MACHT- Krieg" 05.04.09
Vorschautext:
„ANGST –MACHT- KRIEG„

Was sie wollen ist MACHT und GELD,
Gas, Gold, Edelsteine,
Ölquellen auf dieser Welt !

Dafür scheuen sie keinen Krieg,
zerreißen Familien in ihrem Sinn,
Väter, Mütter und Kinder mitten drin !

Sie denken sich Geschichten aus,
sähen ANGST und HASS,
...
Anzeige