Profil von Sarah Brandau

Typ: Autor
Registriert seit dem: 05.12.2012
Alter: 26 Jahre

Pinnwand


Ein Lieblings Zitat von mir:

Es ist nicht einzig Glück im Leben
nach Geld und Edelstein zu streben
ein reinen Herz und froher Sinn
sind ein viel größerer Gewinn

Statistiken


Anzahl Gedichte: 6
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 12.874 mal
Sortieren nach:
Titel
6 Die Dunkelheit 06.07.13
Vorschautext:
die Dunkelheit greift nach mir,
doch noch ist sie nicht gänzlich hier,
verschlingt mein Glück und auch das Lachen,
was soll ich nur dagegen machen.

die Dunkelheit umhüllt mit schmerz,
verbreitet sich um jedes Herz.
so sucht sie auch die Zuflucht bei mir,
und meine Seele schreit nach ihr.

die Dunkelheit ist schwärzer als die Nacht,
da sie sich in der Seele breit macht.
...
5 Freude am Schnee 12.12.12
Vorschautext:
Kinder sitzen am Fenster und sehen zu,
Wie die Schneeflocken fallen im nu.
Ganz und gar sind sie entzückt
Und machen ihre Eltern damit verrückt.
Wie gerne sie da draußen spielen,
Auch wenn sie dabei fast erfrieren.
Also liebe Eltern packt ganz fein
Eure Sachen für den Winter ein.
Denn Kinder spielen gerne im Schnee,
Ihnen ist die kälte egal, tut sie auch weh.
Doch auch Erwachsene haben freude daran,
Sehen sie wie viel spaß man haben kann.
...
4 Drei Worte 06.12.12
Vorschautext:
Drei leichte Worte
Öffnen im Herzen eine Weite Pforte
Geben dir Geborgenheit
Und bringen dich auch mal in Verlegenheit
Zeigen dir wie gern dich jemand hat
Sagt man sie auch nur separat
Doch denke immer stets daran
Das man mit diesen Worten auch verletzten kann
So ist man dafür verantwortlich
Wenn man sagt „ Ich Liebe Dich“
3 Frohes Weihnachtsfest 06.12.12
Vorschautext:
Ein weißes Kleid liegt über der Stadt
Und an den Bäumen hängt kein einziges Blatt
So wird es uns allen ganz klar
Die Weihnachtszeit ist wieder da

So fängt es an das große treiben
Man muss sich mit Geschenken einkleiden
Doch vergesse das backen nicht
Den Kinder lieben es in jeder Hinsicht

Doch erst ist alles wundervoll
Wenn wir Lieder singen traditionell
...
2 Mein Seelenlied 05.12.12
Vorschautext:
Ein Lied in meiner Seele singt
Es mir jedoch keine Freude bringt
Im hier und jetzt halt ich´s verborgen
Dort sind versteckt meine ganzen Sorgen

Jeden Tag es von vorne beginnt
Ich dies mit meiner Verzweiflung verbind
Mein klagen es bleibt ungehört
Hab keinen der sich daran stört

Doch auch für mich kommt irgendwann
Die Freude in der Seele an
...
1 Nie endende Gefühle 05.12.12
Vorschautext:
Der Tag neigt sich dem Ende
Und so nimmt es seine Wende
Die Nacht kommt und ich bin allein
In meinem Zimmer daheim

Im Bette wälze ich mich hin und her
Das einschlafen fällt mir immer schwer
Geplagt von Sorgen und Gedanken
Die sich verbreiten ohne Schranken

Nach Stunden der Zerrissenheit
Bringt mich der Schlaf in Sicherheit
...
Anzeige