Sprungmarken
Du bist hier
Inhalt

Profil von Mareike Rauh

Typ: Autor
Registriert seit dem: 04.01.2016
Geburtsdatum: * 04.12.1981 (35 Jahre)

Pinnwand


Hallo,

ich heisse Sie herzlich willkommen auf meinem Autorenprofil.


Es grüsst Sie Ihre,


gez.: Mareike Rauh
Copyright
©

Kontakt Daten


E-Mail-Adresse:
reike.rauh@googlemail.com

Statistiken


Anzahl Gedichte: 1.130
Anzahl Kommentare: 15
Gedichte gelesen: 291.152 mal
Titel
1130 Immer weiter.. 22.10.17
Vorschautext:
Immer weiter..

Immer weiter kann man mal machen,
bis das vielleicht mal irgendwann mal jemand kommt.
Kommt,
kommt aus den innen - Staaten.
1129 Herzen.. 16.10.17
Vorschautext:
Herzen..

Herzen sie ineinander gehn,
sie sind seelenverwandt im stehen.

Im stehen..

Leben.

gez.: Mareike Rauh
©
1128 Gefangen hinter Gittern der Begierde.. 13.10.17
Vorschautext:
Gefangen hinter Gittern der Begierde..

Gefangen..
Gefangen..
Gefangen..
Gefangen hinter Gittern der Begierde.
Hinter Gittern der Begierde seiner selbst,
da doch so unnahbar..
So unnahbar.
Da,
da unmittelbar neben - sitzend wie auf einem Fels.
Wie,
...
1127 Weihnachten.. 11.10.17
Vorschautext:
Weihnachten..

Urige und weisse Pracht sie macht sich breit,
riselnde und viele Flocken zur Weihnachtszeit.
Zur Weihnachtszeit am Weihnachtsabend,
ausgestanzt aus ihm dem Ganzen.
Aus ihm dem Ganzen einer recht feinen und auch geheimnisvollen Ambiente,
wass er der Weihnachtsmann letztenendes uns aller bescherred obliegt offenbar nicht einmal gar in unserer aller Händen.
Nicht in unserer aller Händen und somit,
lassen sich einfach unzählige Kinder,
aber auch Familien einfach künftig überraschen,
in El - Bris'e.
...
1126 Machst du was.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Machst du was..

Machst du was,
machst du alles.
Selbst im falle eines Falles,
Sympathie geht über alles.
Über alles!"

Sympathie..
1125 Der Differenzwert.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Der Differenzwert..

Der Differenzwert beginnt schon da,
wo man einfach nur noch zu antworten scheint,
mit aha.
Mit aha!"

Die Gleichgültigkeit des Ganzen,
dass Eklat..
1124 Du grosser weisser Vogel.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Du grosser weisser Vogel..

Du grosser weisser Vogel!
Hä?
Na,
na wenn ich du blöde dumme Gans sage,
is auch nicht recht.
1123 Die Grundbasis.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Die Grundbasis..

Die Grundbasis sie bildet sie,
wo das Herz eben noch zählt.

Aus dem Grund zur Akzeptanz,
eben zur Menschlichkeit..

Tolerationsprinzip.

...
1122 Was die Mehrheit tut.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Was die Mehrheit tut..

Was die Mehrheit bzw. die Menge gar tut,
zeichnet noch lange nicht aus.

Einfach nur "Ich" bleiben ist die Devise,
im saus und braus.

So kommt eben nur das wahre "Ich"stetig hinaus.

...
1121 Willst du erst mal so richtig schlafen.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Willst du erst mal so richtig schlafen..

Willst du erst mal so richtig schlafen,
so beginnt erst das etwaige (viele) zählen von Schaafen.
1120 Die Freiheit.. 10.10.17
Vorschautext:
Zitate ala Mareike:

Die Freiheit..

Die Freiheit sie beginnt schon da,
wo das schlechte Gewissen nicht mal gar hagt.

Die Grundfairnis und Basis,
Ehrlichkeit..
1119 Die Sehnsucht des Herbstes.. 25.09.17
Vorschautext:
Die Sehnsucht des Herbstes..

Buntes Verlangen und buntes toben,
der stetige Herbstanfang er muss sich lohnen.
Er muss sich lohnen in seiner Synvernie,
tobende Lenden - Blätter wie als nie.
Wie als nie beraubt,
buntes Treiben es raubt.
Es raubt in bunten Kreisen,
er der Herbst er kann es sich ja leisten.

Der Herbstanfang..
...
1118 Blicke.. 17.09.17
Vorschautext:
Blicke..

Augen sie weit umher lediglich schweifen,
ausgestanzt aus ihm dem weiten.
Aus ihm dem weiten,
aber jedoch ganz sachte.
Ausballancierender Blick,
nun haste es.

_

Blicke..
...
1117 Ein Blick.. 01.09.17
Vorschautext:
Ein Blick..

Ein Blick investiert auf's Herz,
schnurstraks verliebt - was wert.

Der Stellenwert.

Die wahre Liebe sie gibt es eh nur einmal im Leben,
alles andere sind billige Kopien.

Verkehrt..

...
1116 Sommer.. 01.09.17
Vorschautext:
Sommer..

Sommer,
Liebe und Sonnenschein.
Sonnenschein am Strand,
könnte eine Fiesta sein..
Eine Fiesta im Sand,
an der Kütersür.

Ein strategischer hintendierter Sommer,
er dankt hierfür.

...
1115 Aus Liebe.. 01.09.17
Vorschautext:
Aus Liebe..

Aus Liebe,
da wird der Hass.

Das ist dies was leiden schafft.

Leidenschaft..

gez.: Mareike Rauh
©
1114 Ich hätt.. 01.09.17
Vorschautext:
Ich hätt..

Ich hätt ja en Hunger!
Ei joa?
So,
so geh ens jetz ens schnell und grab ens schnell nach Hummer.
1113 Huhu.. 01.09.17
Vorschautext:
Huhu..

Huhu ich bin die Sieglinde,
aussubthrariert aus der Linse.

Bitte was..?

Glotz nicht so,
du Uhu.
1112 Ich.. 01.09.17
Vorschautext:
Ich..

Ich,
ich liebe dich Fred.
Ja?
Ja von hier,
bis ins Beet.
1111 Ausgekotzt.. 01.09.17
Vorschautext:
Ein Gedanke..

Ein Gedanke und der gleiche Sinn,
wo führt das nur hin..
Seelenverwandtschaft,
erfordert diverse Disziplin.

Seelenverwandtschaft..

gez.: Mareike Rauh
©
Anzeige