Profil von Lee

Typ: Autor
Registriert seit dem: 26.11.2018

Statistiken


Anzahl Gedichte: 17
Anzahl Kommentare: 2
Gedichte gelesen: 4.023 mal
Sortieren nach:
Titel
17 Weihnachts-Liebe 27.12.20
Vorschautext:
Weihnachten hat Tradition,
Sehr lange feiern wir es schon.
Gemischt die Elemente sind,
vom Rentier bis zum Christuskind.
Von religiös bis kommerziell
Geschmückt scheint uns’re Stube hell.
Doch schaun wir hinter die Fassade
Der ganzen festlichen Parade
Was wirkt denn wirklich auf uns ein?
Ich glaub, es wird die Liebe sein.
Denn ein Weihnachten ohne Dich
Wär traurig, wehmütig für mich.
16 Eichhörnchen-Weihnachten 26.12.20
Vorschautext:
Das Eichhörnchen sucht nach Nüsselein
Und wittert etwas, nach und fein.
Da ist ne Tür, die offen steht
Und in ein Menschenzimmer geht.
Da drinnen riecht es gar so gut
Das Eichhörnchen fasst allen Mut
Und überwindet seine Scheu
Tritt ein und sieht dort: Freu, freu, freu…
Ne Schale voller Nüsse frisch
Auf einem kleinen Gabentisch.
Was für ein super Weihnachtstag!
Wie gern ich Walnüsse ja mag!
...
15 Ode an die Buchhaltung 07.08.20
Vorschautext:
Oh Buchhaltung, oh Buchhaltung,
ich mach Dich Zahl um Zahl.
Ich habe fest entschlossen,
heut bist Du keine Qual.
Ich fluch nicht "Himmel, Arsch und Zwirn!",
sondern trainiere mein Gehirn.
Wo mir die Buchungen sonst stunken
tun jetzt heiß die Synapsen funken!
Soll und Haben, hin und her,
das fällt mir heute gar nicht schwer.
Und zwischendurch ein TässchenTee,
da tut das Buchhaltern gar nicht mehr weh.
14 Verzicht, Verzicht, das mag ich nicht! 06.08.20
Vorschautext:
Verzicht, Verzicht,
das mag ich nicht!
Will Alles, Alles, Alles haben,
an Allem meine Seele laben!
Mein lieber Geist,
wer will das nicht?
Ein jeder meist
in sich so spricht.
Doch diesem Wunsch im Wege steht
das halt nicht immer Alles geht.
Statt nach dem Nicht-Gehabten streben
versuch, dem eine Chance zu geben
...
13 Die Senior-Nixe am Ufer des Rhein... 06.08.20
Vorschautext:
Die Senior Nixe liegt am Ufer vom Rhein
Und genießt den Schatten vom Baum
Vorhin in ihrem Schläfchen fein
Hatte sie einen wohligen Traum
Sie hört den Fluss rauschen, die Vögel singen
Wie lebhaft ihre Gezwitscher klingen
Sie überlegt: jetzt bin ich schon eine ü70 Nixe
Nicht mehr wie früher eine ganz ganz fixe
Dafür sehe ich jetzt mehr klar im Leben
Früher war ich so gefangen in Eile und Streben
Jetzt hab ich Zeit für Muße und Ruhen
Mögen die Jungen das Nötige tuen
...
12 Tanz mit der Toleranz 03.06.20
Vorschautext:
Die Toleranz, die Toleranz
Strahlt leuchtend mir in tollem Glanz.
Ein Musterbild der Toleranz bin ich in Theorie,
Doch wenn mir einer widerspricht, ertrage ich es nie.
„Tolerant bin ich immer!“, ist was ich sage,
Doch wehe, es stellt mich einer ernsthaft in Frage!
So bleibt es täglich ein lebhafter Tanz
zwischen mir und der lieben Toleranz.
11 Neues Jahr, neue Fehler! 02.01.19
Vorschautext:
Ja, ich mache auch Fehler
Das gebe ich offen zu
Und manchmal lässt so ein Fehler
Mir lange keine Ruh
Manche Fehler stör’n mich so richtig
And’re find ich relativ unwichtig
Manche sogar völlig schnuppe
Weil ich andrerseits Vieles gut wuppe
Aber manche Fehler sind ehrlich schlecht
Und dann schäme ich mich auch echt
Trotzdem sage ich heute laut und direkt
Auch in Fehler hab ich Mühe gesteckt
...
10 Ode an das Neue Jahr 28.12.18
Vorschautext:
Teil 1 – Die Hoffnung
--------------------
Wieder kommt ein neues Jahr
Ach, was ist das wunderbar!

Alles, was nicht perfekt war
Alles, was verbesserbar
Alles, wo wir Fehler hatten
Nicht, erreichten die Messlatten
Alles, wo wir voller Mängel
Alles, wo wir keine Engel
Alles, wo wir selbst dran Schuld
...
9 Gute Vorsätze: Antrag an mein Über-ich 28.12.18
Vorschautext:
Liebes Freud’sches Über-ich
Bitte unterstütze mich!
Neues Jahr, neues Glück
Ich lass mein Unter-ich zurück.

Innen und außen mach mich neu
Dass ich über mich mich freu.

Zuerst mal Außen geh ich ran
Damit man Neues sehen kann.
Mein neues Ich ist außen schön
So richtig sexy anzusehn
...
8 Whatsapp vom Christkind an Buddha 26.12.18
Vorschautext:
Da kommt sie an, die Christkinds Nachricht
Buddha ruft Whatsapp auf
Er grinst, es leuchtet ihm sein Gesicht
Er scrollt zum Anfang rauf
Und liest in Ruhe ganz von vorne
was Christkind schreibt, voller Zorne

Es schreibt: "Ich hab so Frust
Total Null Bock, keine Lust
Schon wieder so ein Jahr
Wo es nur wie immer war
Ich hab mir so Mühe gegeben
...
7 Ganz neu Neu NEU - wie ich mich freu Freu FREU :o) 26.12.18
Vorschautext:
Heute hab ich NEU entdeckt,
wer Innen auch noch in mir steckt:

Da neben dem lauten Perfektionisten,
der mich jahrelang antrieb wie verrückt
da steht, neben Kindheitserinnerungs-Kisten
ein liebes Wesen, ich bin entzückt
wie meine Mama, gute Fee und Engel zugleich
sie ist aber sehr stark, gar nicht nur weich
ihre Züge sind gleichermaßen zart
und dennoch wie ein Felsen hart
Nur ihre Stimme ist halt sehr leise
...
6 Sein oder Nicht-Sein zu Weihnachten?! 26.12.18
Vorschautext:
Es treffen sich am Mittwoch heute
Drei ganz verschied’ne normale Leute
Einer ist ein gläub’ger Christ
Der zweite aber Atheist
Der Dritte ist eher unentschlossen
Doch Weihnacht macht ihn auch verdrossen

Der Christ sagt, Weihnacht lieb ich sehr
Da fühl ich Jesus Geist noch mehr
Soviel an Frieden, so wie heut
Das spür‘n sie selten, all die Leut
Die wunderbaren Weihnachtskerzen
...
5 Der neue Weihnachtschor 22.12.18
Vorschautext:
Süßer die Glocken nie klingen,
hör, die Weihnachtsmänner singen!
Mit den Engeln schön im Chor,
sie stehn vorm Weihnachtsbaum davor.
Sie singen von Frieden und Freude zum Fest,
auf dass Ihr all Eure Sorgen vergesst.
Der ganze Weihnachtschor wünscht Euch so
ein Weihnachtsfest ganz happy und froh!
4 Weihnachten wie noch nie: (1) 22.12.18
Vorschautext:
19.00 Uhr:
In unserem Weihnachtswohnzimmer
ist heute Nichts wie immer:
Der Weihnachtskater miaut,
die Weihnachtsmieze schnurrt.
Das Weihnachtsschwein grunzt laut,
die Weihnachtstaube gurrt.
Die Weihnachtskuh sagt "Muh",
das Weihnachtsgespenst ruft "Buh!"
der Weihnachtshund, er bellt,
da kommen noch Rentier und Mäuschen.
Der Weihnachtsbaum erhellt
...
3 Weihnachten mit dance, sing, Lachen 22.12.18
Vorschautext:
Mein Gott, ist das ein Weihnachtstraum?
Die Engel tanzen vor dem Baum!
Sie rocken, dancen, christmas moves,
zu modern funky Weihnachts groves.
Die Rentiere, die tanzen auch
selbst Santa Claus, mit seinem Bauch!
Die ganze Bande tanzt und singt
der Heiligabend ist beschwingt!
Drum lasst auch Ihr es diesmal krachen
Frohes Fest mit dance, sing, Lachen.
2 Antrag an mein Über-ich 26.11.18
Vorschautext:
Liebes Freud’sches Über-ich
Bitte unterstütze mich!
Neues Jahr, neues Glück
Ich lass mein Unter-ich zurück.

Innen und außen mach mich neu
Dass ich über mich mich freu.

Zuerst mal Außen geh ich ran
Damit man Neues sehen kann.
Mein neues Ich ist außen schön
So richtig sexy anzusehn
...
1 Der innere Kritiker 26.11.18
Vorschautext:
„Du bist nicht gut genug.
Das Alles reicht nicht aus.
Komm lass es gleich, das wird doch nichts,
geh gleich wieder nach Haus!“

So geht es dauernd zu,
Im Kopf nur selten Ruh.
Der Kritiker, er nölt und ätzt,
Und nervt mich immerzu.

„Werd besser, streng Dich an,
Du musst mehr leisten, Mann!
...
Anzeige