Standardfoto

Profil von Leander Suckfüll

Typ: Autor
Registriert seit dem: 06.06.2008

Statistiken


Anzahl Gedichte: 30
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 384.059 mal
Sortieren nach:
Titel
30 Für ewig binden 24.03.08
Vorschautext:
Wie waren sie nervös
beim ersten Treffen
schenkten sich Blicke
voller Verlangen

Es folgte
der erste Kuss
Schweben auf Wolken
die grosse Liebe

Sie wollten sich
auf ewig binden
...
29 Was ist es nur? 24.03.08
Vorschautext:
Ist es die Art
wie du dir ungestüm
die Haare
in den Nacken wirfst?

Sind es die Grübchen
deiner Wangen
wenn du mir
ein Lächeln schenkst?

Ist es das Runzeln
deiner Stirne
...
28 Was braucht es mehr 24.03.08
Vorschautext:
Wenn Liebende sich treffen
was braucht es mehr
an bedeutsamen Worten
Außer Du und Ich

Was noch von Belang
steht in den Augen geschrieben
Als Übersetzer dient ihnen
ihr bebendes Herz
27 Ungeduldig 24.03.08
Vorschautext:
Nervös und erregt
übertönt mein Herzschlag
den Fluß deiner Worte

Willenlos bin ich gefangen
in den Tiefen der Netzhaut
deiner funkelnden Augen

Ungeduldig erwarte ich
mit feuchten Lippen
die erlösende Befreiung

...
26 Tag und Nacht 24.03.08
Vorschautext:
Lange glaubte ich
bin wie das Dunkle
trage diese Finsternis in mir
bin wie die Nacht
Dann traf ich Dich
du bist so hell
du bist so klar
eher wie der lichte Tag

Da wurd ich traurig
mein Herz noch finstrer
wusst ich doch
...
25 Süße Lust 24.03.08
Vorschautext:
Liebesnektar
glitzert feucht
wie Morgentau
zwischen
gekräuseltem Haar
Lust zergeht süß
auf der Zunge
24 Süßes Gift 24.03.08
Vorschautext:
Liebe
dieses süße Gift
das erst das Herz
und dann
den ganzen Körper
frißt

Und sei's auch
noch so kurz
dies überm Boden schweben
ganz ohne dies Gefühl
es wär' ein Witz
...
23 Süßes Geheimnis 24.03.08
Vorschautext:
In deinen Augen
Glanz
wie im Fieberwahn

Glühende Wangen
verraten
dein Verlangen

Deine Lippen
feucht
leicht geöffnet
wie auch die meinen
...
22 Sei nicht bekümmert... 24.03.08
Vorschautext:
Sei nicht bekümmert...

ich weine nicht
vor Schmerz
es ist das Glück
das mir die Tränen
in die Augen treibt

Sie preisen dich
ersetzen
schöne Worte
die mir zu sprechen
...
21 Reiche Last 24.03.08
Vorschautext:
Wisch' dir die Schminke
von den Lippen
leg' ab die Kleider
all die gold'nen Ringe
und glitzernden Geschmeide

Nur blanke Haut
soll meine Augen reizen
dein entblößter Leib
trägt reichlich Last
an deiner Schönheit
20 Nur ein Bruchteil 24.03.08
Vorschautext:
Nur ein Bruchteil
ein winziger Moment

losgelöst von der Realität
bevor der Morgen erwacht

im Halbschlaf noch dämmernd
eng an dich geschmiegt

in dem ich vage
durch deinen ruhigen Atem

...
19 Nähe 24.03.08
Vorschautext:
Jeder Gedanke
an Dich
jeder Traum
von Dir
wächst
in mir
bringt mich Dir
schon vorher nah
gibt mir
die Kraft
bis zur nächsten
innigen Umarmung
18 Möchte-gern 24.03.08
Vorschautext:
Möchte deinen Atem spüren
und auch deine Scham berühren

Möchte Haut an Haut mich reiben
und die Nacht dann bei Dir bleiben

Möchte tief in Dir ganz untergehen
und am nächsten Morgen wieder auferstehen

Möchte meine ganze Liebe Dir nur geben
und mit deiner - ewig leben...
17 Meine Sehnsucht 24.03.08
Vorschautext:
Meine Sehnsucht
trägt einen Namen
Jeder Buchstabe
entlockt Seufzer
aus meiner Brust

Meine Sehnsucht
formt ein Gesicht
das mich anlächelt
küsse es zärtlich
auf Augen und Mund

...
16 Mein Glück 24.03.08
Vorschautext:
Erwache
aus unruhigem Schlaf
bin nicht sicher
ob ich noch träume
ob Du wirklich
an meiner Seite liegst

Tastend suchen meine Hände
wie die eines Blinden
finden - spüren freudig erregt
die Konturen deines Körpers
Ein Lächeln auf den Lippen
...
15 Mach dich nicht klein 24.03.08
Vorschautext:
Mach dich nicht so klein
wenn du zu mir sprichst
steh auf und wachse
schau mir in ins Gesicht
dein wahrer Wert für mich
bemisst sich nicht
in glatter Oberfläche
oder idealen Körpermaßen

Vergiss den Schönheitswahn
den Medien predigen
das Fleisch wird welk
...
14 Juwel 24.03.08
Vorschautext:
Du brauchst keine Diamanten
oder Juwelen zu tragen
ein Lächeln auf deinen Lippen
ziert dich weit mehr
als jeder goldene Schmuck
Ein Funkeln in deinen Augen
betört viel stärker meine Sinne
als ein glitzerndes Gewand
13 In deinen Händen... 24.03.08
Vorschautext:
In deinen Händen...

werde ich zur Leinwand
zum nackten Hintergrund
ein Bett dient uns als Staffelei

Du bist eine Malerin
die auf meinem Körper
ihre Farben mischt

Mit jedem Pinselstrich
ein neues Bild der Lust
...
12 Ich will Dich... 24.03.08
Vorschautext:
Ich will Dich...
und deinen Körper
von oben
bis unten
und von allen
Seiten
will all deine
Köstlichkeiten
nach und nach
-ernaschen-
Ich will Dich...
Stück für Stück
...
11 Herz in Flammen 24.03.08
Vorschautext:
Mein Herz
steht in Flammen
doch meine Lippen
bleiben versiegelt

Die für Dich
gehegten Gefühle
dringen viel zu tief
um sie in Worte zu fassen
oder auf Papier zu bannen

Kann nur hoffen
...
Anzeige